2021 - Black Rose - Rock-Musik aus Arloff

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2021

BR Story > Übersicht > 2021
Hurra - Wir leben noch


Die Zeit läuft.

Letzte Aktivitäten an der Website
sind schon ein halbes Jahr her.

Hier ein Lebenszeichen von Black Rose
aus März 2021
Im folgenden Video seht ihr Aufnahmen von den Leuchtenden Gärten in Zülpich 2020 und Aufnahmen von der Klangwelle 2018 in Bad Neuenahr. Der Song dazu heißt 'XT' aus dem Jahr 1995, damals noch mit Carsten, unserem damaligen Sänger.
Das Stück hat sich mit den Jahren verändert und wurde live nie aufgeführt.
2021 - Black Rose Video - XT zu leuchtenden Gärten in Zülpich

Om Namo Bhagavate
heißt das nächste Stück und entstand in der Zeit als mein Freund Ludwig Cremer mit einer schweren Krankheit zu kämpfen hatte. Der Name bezieht sich auf ein Mantra, einer energetischen Klangformel, die in den östlichen Meditationstraditionen entwickelt wurde, um durch das fortlaufende Wiederholen dieses Klangkörpers das Bewusstsein im täglichen Leben zu stärken und uns in Räume tiefen inneren Friedens und Ruhe zu versetzen.
Ludwig hat dieses Mantra geholfen, die letzten Wochen vor seinem Tod zu überbrücken.
    
Die Bilder und Videos zum Stück entstanden an zwei Orten, im interaktiven Museum 'Art in Paradise' in Chiang Mai (Thailand) und im Theater-Museum Dali in Figueres (Spanien).
Ludwig war auch mal dort und war total begeistert.

Theater-Museum Dali
Figueres ist die Geburtsstadt von Salvador Dali, einem Künstler der ebenso eigenwillig wie genial war. Die Geburtsstadt wäre heute ohne sein Museum sicher nicht so bekannt: das Dali-Museum in Figueres ist natürlich die Top-Attraktion des Ortes. Zu Tausenden pilgern jedes Jahr die Anhänger des größten Vertreter des Surrealismus nach Figueres. Das Museum wurde auf den Überresten eines im spanischen Bürgerkriegs abgebrannten Theaters erbaut und 1974 eingeweiht. Es wurde bis ins kleinste Detail von Dali entworfen und geplant. Die gläserne Kuppel, unter der sich die Krypta und der Sarg Dalis befindet, ist von weitem zu sehen und ein besonderes Wahrzeichen der Stadt. Das Museum beherbergt heute über 1500 Werke aller Arten von Kunstwerken, Gemälde und Zeichnungen, Fotografien, Skulpturen. Der kinderlose Dali vermachte das Museum dem spanischen Staat.

Art in Paradise Museum
Das Art in Paradise Museum in Chiang Mai ist ein etwas außergewöhnliches Museum, wo es zahlreiche 3D Malereien zu bewundern gibt, die von koreanischen Künstlern angefertigt wurden.
Die Malereien an den Wänden und am Boden sind so gezeichnet, dass man aus dem richtigen Blickwinkel stehend das Gefühl hat, in das Bild hinein zulaufen, in den Boden zu fallen oder Tiere aus dem Gemälde springen zu sehen.
2021 - Black Rose Video - Om Namo Bhagavate<br />Die Bilder und Videos zum Stück entstanden an zwei Orten, im interaktiven Museum 'Art in Paradise' in Chiang Mai (Thailand) und im Theater-Museum Dali in Figueres (Spanien)
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü